Informationen zum Klinikaufenthalt

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

wir möchten Ihnen den Aufenthalt in unserer Klinik so angenehm wie möglich gestalten. Eine stationäre Behandlung ist immer mit Hoffnungen, aber möglicherweise auch mit Ängsten verbunden. Um Ihnen den Aufenthalt bei uns zu erleichtern, haben wir einige Informationen und Empfehlungen zusammengestellt. Wir möchten, dass Sie den Aufenthalt bei uns in guter Erinnerung behalten und hoffen, dass Sie uns Ihr Vertrauen entgegenbringen.

Vor dem Klinikaufenthalt

Für Ihren Klinikaufenthalt sollten Sie Ihre persönlichen Gebrauchsartikel wie Nachtwäsche, Hausschuhe, Toilettensachen, Handtücher usw. mitbringen. Leider ist der zur Verfügung stehende Platz in Ihrem Zimmer begrenzt. Daher bitten wir Sie, nur Dinge einzupacken, die Sie unbedingt für Ihren Aufenthalt in der Klinik benötigen.
Ihre Wäsche können Sie bei Bedarf in der Klinik gegen Gebühr waschen lassen.

In der Klinik bewegen Sie sich hauptsächlich in bequemer Alltagsbekleidung. Packen Sie also bitte die übliche Tageskleidung ein. Zusätzlich für Ausflüge wetterfeste Straßenkleidung, für die Bewegungstherapie Sportbekleidung und Turnschuhe.  Bitte lassen Sie Schmuck, größere Geldbeträge, Kreditkarten oder sonstige Wertsachen zu Hause.. Für den Verlust von NICHT hinterlegten Wertsachen und Geldbeträgen können wir leider keine Haftung übernehmen.

 

 

Anmeldung im Krankenhaus - Patientenaufnahme

Wenn Sie nicht als NOTFALL zu uns kommen, beginnt Ihr Klinikaufenthalt mit der Aufnahme über die Patientenverwaltung.
Die Öffnungszeiten der Patientenaufnahme im Gebäude B 6 (Infozentrum) sind: Montag bis Freitag von 7.30 bis 16.00 Uhr.Außerhalb dieser Zeiten erfolgt die verwaltungstechnische Aufnahme auf der Station. 

Bitte bringen Sie mit:

  • Krankenhauseinweisung des behandelnden Arztes
  • Krankenversicherungskarte
  • Eventuell Vorbefunde, Röntgenbilder
  • Information über bisher eingenommene Medikamente

 

 

Ihre Unterbringung

Zimmerbeispiel

Zimmer

Die Klinik verfügt über Ein-, Zwei- und Vierbettzimmer. Zu jedem Zimmer gehört ein eigenes Bad mit Waschbecken, Dusche und Toilette. Im Zimmer stehen Ihnen ein Nachttisch und ein abschließbarer Schrank zu Ihrer persönlichen Verfügung.

 

Aufenthaltsräume

Auf jeder Station gibt es Aufenthaltsräume, die für alle Patienten zur Verfügung stehen. Hier werden die Mahlzeiten eingenommen, Besucher empfangen oder ferngesehen.

 

 

Regeln während des Klinikaufenthaltes

Der Aufenthalt in einem Klinikum erfordert im Interesse aller Kranken besondere Rücksichtnahme und  Verständnis. Einige Regeln sind deshalb unumgänglich:

Alkohol- und Drogenkonsum jeglicher Art sind in der Klinik grundsätzlich nicht erlaubt.

Rauchen ist nur in den dafür vorgesehenen Räumen und im Freigelände erlaubt.

Rundfunk-, Fernsehgeräte, Mobiltelefone, PCs (Laptops), Musikanlagen und ähnliche Geräte dürfen nur mit Zustimmung des Stationsarztes und der Mitpatienten betrieben werden. Während der Ruhezeiten ist der Betrieb untersagt.  Der Anschluß und Betrieb anderer privater Geräte ist im Klinikum nicht erlaubt.

Beim Verlassen des Klinikgeländes benötigen Sie eine ärztliche Erlaubnis. Dies ist aus versicherungsrechtlichen Gründen leider notwendig.

 

 

Tagesablauf

Auf jeder Station gibt es ein spezifisches Tagesprogramm und einen Wochenplan, der Ihnen zu Anfang der Behandlung ausgehändigt und erklärt wird. Er orientiert sich am Schwerpunkt der Station und umfasst neben dem Zeitpunkt der Visiten auch Therapiezeiten etc.

Die in der Klinik angebotenen Behandlungen umfassen das gesamte Spektrum der als wirksam bekannten Therapiemethoden. Hierzu gehört die Behandlung mit Medikamenten, Psychotherapie (Verhaltenstherapie), Psychoedukation, Soziotherapie, Ergotherapie, Bewegungstherapie u.a. Welche Art der Therapie im Einzelfall notwendig ist, wird genau mit Ihnen besprochen. Falls Sie etwas hinsichtlich Ihrer eigenen Behandlung nicht verstanden haben sollten oder weitere Informationen wünschen, geben Ihnen Ihre behandelnden Ärzte gerne Auskunft.

Anschrift:

Bezirksklinikum Mainkofen
94469 Deggendorf

Tel. 09931 87-0
E-Mail: info@mainkofen.de