Diagnostik und Therapie

Für eine verlässlich exakte Diagnostik und die daraus resultierende bestmögliche Therapie nutzen wir in unserer Fachklinik das gesamte Spektrum moderner neurophysiologischer und -sonologischer Untersuchungsverfahren.

Chefarzt Prof. Dr. med. Erwin Kunesch besitzt die Zusatzbezeichnung 'Neurologische Intensivmedizin. Er ist zudem Ausbilder der DGKN/DEGUM für EEG, EMG, evozierte Potentiale und Neurologische Ultraschalldiagnostik.

Im Rahmen der Therapie kommen bei uns moderne erprobte Therapeutika wie Immunglobuline bei autoimmunologischen Erkrankungen, Mitoxantron und Natalizumab bei MS-Patienten, rt-PA bei akuten Schlaganfallpatienten zur systemischen Lyse-Therapie sowie Apomorphin via Pumpensystem bei Patienten mit schwer einstellbaren Parkinson-Syndromen zum Einsatz.

Unsere Abteilung für Radiologie und Neuroradiologie (Chefarzt Dr. med. Michael Boewer) bietet ein breites Spektrum radiologischer Untersuchungsverfahren wie z.B. kraniale und spinale Computertomographien, Perfusionsmessungen, CT-Angiographien, Myelographien, tomographische und nativ-radiologische Verfahren.
Spezielle Verfahren der Schmerztherapie wie z.B. CT-gestützte Facetteninfiltration sowie radiologische Diagnostik des Schluckaktes werden ebenfalls angeboten.

Eine telemedizinische Anbindung benachbarter Kliniken insbesondere bei der Diagnostik von Patienten mit akutem Schlaganfall ist im Aufbau.

Der Leiter der Internistischen Abteilung, Dr. med. Leonhard Wassermann, führt die für neurologische und psychiatrische Patienten notwendige internistische Diagnostik durch. Dazu zählen die Farbduplexsonographie, transthorakale und transösophageale Echokardiographien und Langzeit-EKG sowie therapeutische Verfahren wie die perkutane endoskopische Gastrostomie (PEG).

Vertrauen Sie auf unser umfangreiches diagnostisches und therapeutisches Leistungsangebot. Die enge und erfolgreiche Zusammenarbeit mit niedergelassenen Neurologen und Nervenärzten und nicht zuletzt die enge Kooperation mit umliegenden Kliniken, die von uns konsiliarisch versorgt werden, garantieren Ihnen eine auf Ihre Person bestens zugeschnittene medizinische Versorgung auf höchstem Niveau.

Chefarzt

Prof. Dr. Erwin Kunesch

Chefarzt der Neurologischen Klinik
Arzt für Neurologie / Neurologische Intensivmedizin
Ausbilder der DGKN / DEGUM für EEG, EMG, evozierte Potentiale
und Neurologische Ultraschalldiagnostik

Anfragen / Anmeldung zur stationären Aufnahme

Zentrales Bettenbelegungsmanagement (ZBM)

Montag - Freitag von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Tel.    09931 87 27930
Mail:   anmeldung-neurozentrum@mainkofen.de

Samstag, Sonntag, Feiertage und
täglich von 16.00 Uhr - 08.00 Uhr
Tel.    09931 87 153


Sekretariat

Verena Jokisch
Tel.   09931 87 27010
Fax   09931 87 27619
Mail: neurologie@mainkofen.de

Schlaganfall Hotline

0 9 9 3 1 / 8 7-1 5 0
- Zertifizierte STROKE UNIT -